Anmeldung

Infos

 

Chong Ki Shin Do ist meditative Körperarbeit, die Körper, Geist und Seele gleichermaßenstärkt und dadurch für ein geistiges und körperliches Wohlbefinden sorgt. Durch wiederholte (meditative) Bewegungen und spezielle Atemtechniken wird eine fortschreitende innere Ruhe erreicht und der Körper zudem gestärkt.

 

H.J. Wörner (2. Dan TKD) hat in seiner 27jährigen Kampfkunsterfahrung schon verschiedene asiatische Kampfkünste praktiziert und daraus Chong Ki Shin Do als Kunst entwickelt, bei der die Gesundheit an erster Stelle steht. Ohne den üblichen Wettkampf oder Vollkontakt versucht jeder Praktizierende nicht seinen Gegner, sondern sich selbst zu besiegen und an sich selbst zu arbeiten. Obwohl dieses System auf Tae Kwon Do basiert, welches man sonst nur als Kampfsport kennt, wird ein gewaltfreies Bewusstsein trainiert, was es ermöglicht, Konfliktsituationen zu meiden und einen harmonischen Umgang mit dem eigenen Umfeld zu pflegen. Dass der Schüler mit fortschreitenden Fähigkeiten auch in der Lage ist, sich im Ernstfall zu verteidigen, soll nicht unerwähnt bleiben. Aber das ist nur ein angenehmer Nebeneffekt.

 

Wir freuen uns, Sie bei einem Probetraining zu begrüßen.

 
 
Joomla-Template by guenstige.shop-stadt.de & go-windows.de