Anmeldung

Die Alemannia siegt im Derby

Barba mit Fallrückzieher - sehenswertes Derby - SCA heimstark

 

Der SC Alemannia legte in einem guten Derby los wie die Feuerwehr. Schmitt traf zunächst den Innenpfosten, von wo der Ball zurück ins Feld prallte (3.). In der 6. Spielminute machte er es

genauer und erzielte das 1-0. Nach der starken Anfangsphase der Alemannia, kamen die Rheingönheimer besser ins Spiel und die Partie war ausgeglichen. Chancen auf beiden Seiten blieben ungenutzt, wobei Torwart van Vliet sich als sicherer Rückhalt der Weiß-Elf erwies!

Nach der Pause erhöhte die Arminia das Tempo. Durch einen Schnitzer in der Abwehr kamen die Gäste zum nicht unverdienten Ausgleich (59.). Doch fast im Gegenzug brachte Liborio Barba per Fallrückzieher seinen Farben wieder in Front. Danach wirkte der FCA etwas geknickt und die Alemannia kontrollierte das Spiel wieder mehr. Mit einem Foulelfmeter zum 3-1 (81.), verursacht an Barba, machte der wieder genesene Torjäger Boos alles klar!

Im 6. Heimspiel nach der Winterpause bleibt der SC Alemannia Maudach weiterhin ungeschlagen. Dies gilt es am kommenden Sonntag (15:30 Uhr) in einem weiteren Heimspiel gegen den punktgleichen SV Schauernheim zu bestätigen.

Schnuppertage

WIR SUCHEN EUCH

 

Dieses Jahr suchen wir Nachwuchsspieler in allen Jugendabteilungen für unseren Verein.

 

Wir heißen euch recht herzlich willkommen zu einem Schnuppertag in unserer Jugend.

 

Schaut doch an einem Trainingstag von unserer Jugendmannschaft vorbei und macht euch ein Bild von unserem Verein und Trainern.

 Der SCA besitzt seit 2015 einen Rasenplatz und will weiterhin kontinuierlich Jugendspieler in unserem Verein mit qualifizierten Trainern fördern.

 Wir freuen uns auf euch, EUER SCA

Ansprechpartner

 
 
Joomla-Template by guenstige.shop-stadt.de & go-windows.de