Anmeldung

Gewonnen, verloren, unentschieden gespielt!

2-0 geführt - 2 mal zurück gelegen - Ausgleich in der Nachspielzeit

In den ersten 45 Minuten trafen die Gelb-Schwarzen auf harmlose Gäste und führten zur Halbzeit 2-0 nach Toren

von Kapitän Pascal Seitz und Thimo Boos. Einge gute Chancen wurden leichtsinnig vergeben und verstolpert.

Die Pause hat den Alemannen nicht gut getan. Unkonzentriert und nachlässig begann man die 2. Halbzeit. So kam es das man in der 58. Minute 2-3 zurück lag. Innerhalb von 8 Minuten drehten die Leininger das Spiel. Jetzt hatten sich unsere Jung's wieder gefangen und man hatte den Gegner wieder besser im Griff, jedoch nicht mit der Dominanz der ersten 45 Minuten. Die SGL hatte durch die 3 Treffer Kampfgeist und Selbstbewußtsein gefunden und machte es dem SCA schwer. Durch einen präzisen Flachschuß aus 16 Metern erzielte unser Neuzugang Alejandro Afonso Gomez das 3-3 (68.). Unbeeindruckt durch den Ausgleich gingen die Leininger wiederum in Führung (80.). Die Alemannia warf nun alles nach vorne und kam in der Nachspielzeit zum gerechten 4-4. Torschütze wiederum Pascal Seitz nach starker Vorarbeit von Marc Schumacher.

Die Serie wurde auf 5 Spiele ohne Niederlage ausgebaut. Nach der Osterpause empfangen wir zum nächsten Heimspiel die TSG Eisenberg (Sonntag 03.04.2016, 15:00 Uhr)

Schnuppertage

WIR SUCHEN EUCH

 

Dieses Jahr suchen wir Nachwuchsspieler in allen Jugendabteilungen für unseren Verein.

 

Wir heißen euch recht herzlich willkommen zu einem Schnuppertag in unserer Jugend.

 

Schaut doch an einem Trainingstag von unserer Jugendmannschaft vorbei und macht euch ein Bild von unserem Verein und Trainern.

 Der SCA besitzt seit 2015 einen Rasenplatz und will weiterhin kontinuierlich Jugendspieler in unserem Verein mit qualifizierten Trainern fördern.

 Wir freuen uns auf euch, EUER SCA

Ansprechpartner

 
 
Joomla-Template by guenstige.shop-stadt.de & go-windows.de